Ungebrochne Vollendung herrscht überall

Als nun die Schöpfung neu war und alle Sterne schienen im ersten Glanze, da hielten die Götter Versammlung im Himmel und sangen: »O Bild der Vollendung! o lautere Freude!« Doch einer rief plötzlich: »Es scheint, die Kette des Lichtes zerbrach und ein Stern ging verloren!« Die Saite der goldenen Harfe zersprang, ihr Lied verstummt, und Read more about Ungebrochne Vollendung herrscht überall[…]

Yugas und vedische Zeitberechnung

Kommentar zur vedischen Zeitberechnung About the Vedic Time measurement, Den aufgeführten Zahlenmodellen kann ich nicht folgen. Sie mögen durchaus zur groben Orientierung eine Berechtigung haben: Aber mehr auch nicht. Sie sind wiederholt zu finden, z.b Bhagavad Gita Kap 8 und Surya Siddhanta und in herkömmlicher Esoterik auch repliziert, aber sie sind so nicht überprüfbar, geschweige Read more about Yugas und vedische Zeitberechnung[…]

Die Sage vom Neumond

Es war einmal auf einer fernen, weiten Alm im Himalya. Hoch oben in den Bergen. Ein kleiner Kuhhirtenjunge weidete seine Herde und über den Bergen nahte die Abenddämmerung. Plötzlich kamen dunkle Wolken auf, der Wind erhob sich zum Sturm und es begann fürchterlich zu regnen. Eilig suchte der Junge bei einem nahe gelegenen Baum Unterschlupf Read more about Die Sage vom Neumond[…]

Saturntransit – Jahreseinschätzung 2017

Jyotish Newsletter zum aktuellen Saturntransit   Saturn ist nun im Schützen – Gandanta Ungemütlich, zerreibend, zwiespältig. Gandanta (ein Wort aus dem Sanskrit und wird abgeleitet von, „Gand“- ‘Knoten’ und anta – ‘Ende’) ist ein spiritueller oder karmischer Knoten in Jyotisha. Gandanta beschreibt die Knotenpunkte im Geburtshoroskop, in denen sich die Sonnen- und Mondzeichen treffen und direkt Read more about Saturntransit – Jahreseinschätzung 2017[…]

unbequem und aufrüttelnd

Vasudhaiva Kutumbakam. The wold is one family. Die Welt ist eine Familie. Rahu im Löwen. Bis Mitte August, erlebten wir viele Monate die durch Rahu und Jupiter (Guru) in Konjunktion im Zeichen des Löwen und der Achse zu Ketu, im Wassermann darstellten. (sieh mein Video-Blog zum Thema Guru Chandala Yoga) Guru Chandal Yoga Jupiter hat Read more about unbequem und aufrüttelnd[…]

Der Eremit und die Glückseligkeit

Der Eremit und die Glückseligkeit Eines Tages gingen drei Jäger durch einen dunklen Wald. Unterwegs entdeckten sie eine Höhle. Im Halbdunkel kniete ein Einsiedler auf dem Boden. Sein Gesicht strahlte vor Glückseligkeit. Die Jäger begrüßten ihn: „Guten Abend, Bruder. Wir wünschten, es ginge uns so gut wie dir. Du siehst so glücklich aus.“ „Ich bin immer Read more about Der Eremit und die Glückseligkeit[…]

Die Sage vom Neumond

Es war einmal auf einer fernen, weiten Alm im Himalaya. Hoch oben in den Bergen. Ein kleiner Kuhhirtenjunge weidete seine Herde und über den Bergen nahte die Abenddämmerung. Plötzlich kamen dunkle Wolken auf, der Wind erhob sich zum Sturm und es begann fürchterlich zu regnen. Eilig suchte der Junge bei einem nahe gelegenen Baum Unterschlupf Read more about Die Sage vom Neumond[…]

Gayatri Mantra

OM BHUR BHUVAH SWAH TAT SAVITUR VARENYAM BHARGO DEVASYA DHIMAHI DHIYO YO NAH PRACHODAYAT “Wir meditieren über den Ruhm jenes Ishwara, der das physische, astrale und kausale Universum erschaffen hat, der das höchste Selbst ist, der würdig ist, verehrt zu werden, der die Verkörperung des Wissens und des Lichtes ist, der alle Sünden und Unwissenheit Read more about Gayatri Mantra[…]

Yogic-Walking

  Laufen soll Spaß machen und gesund halten. Doch manche laufen sich die Seele aus dem Hals und duschen sich seelenlos nach jedem Lauf den Angstschweiß wie nach einem Jagdausflug vom Körper. Denken sie. Denn nach jedem Lauf sind sie eh nur noch gestresster und im Grunde genommen übersäuerter und ein Dinosaurier wurde eh nicht Read more about Yogic-Walking[…]

Nie mehr Geldsorgen

Nie mehr Geldsorgen?  „Geld das Maß, an dem sich der Erfolg auf Erden bemisst. Geld ermöglicht den Genuss der schönsten Dinge des Lebens. Jene Menschen kamen zu viel Geld, die die einfachen Grundregeln seines Erwerbs begriffen haben. Geld gehorcht noch heute den gleichen Gesetzen wir vor über 6000 Jahren, als  sich wohl haben Männer in Read more about Nie mehr Geldsorgen[…]